Gundhild Tillmanns

Abstrakte Landschaftsbilder

Die Wüste und insbesondere die Sahara faszinieren mich, lassen mich nicht mehr los. Wenn irgend möglich, reise ich zweimal im Jahr in Wüstenländer, vornehmlich aber in die Sahara. Die nie gleichen Wüstenlandschaften, an denen ich mich bei meinen Reisen nicht sattsehen kann, bieten mir die Inspirationen für meine Bilder. Es ist kein Nachmalen oder Abbilden der Landschaften, sondern ein Nachspüren. Und es ist ein Baden in Farben für mich, wenn ich male. Denn auch die Wüsten haben ihre Farben, wenn sie auch auf den ersten Blick nicht so auffallen. Die Morgen- und Abendsonne, der rötliche Sand, die mineralischen Strukturen der Felsen sind unvergessliche Farben, ebenso wie ein tiefes, „sonniges Gefühl“, das von den Reisen zurückbleibt und auf die Leinwände gebracht wird. Meine Acrylbilder sind abstrakt, stilisiert. Sie sind eine freie Übertragung der Wüsten- bzw. Saharalandschaften. Deshalb lege ich keine Deutung fest, überlasse es dem Betrachter, was er empfindet, wie er die Komposition individuell verstehen möchte. Meine Farbpalette ist zunächst auf die Farben Indigo-Blau, Krapplack-Rot und Indischgelb konzentriert. Durch den gelenkten Verlauf der Farben entstehen Mischungen. Zudem experimentiere ich mittlerweile auch mit einer eher blau-grünen Farbpalette für Wüstenlandschaften, aber auch mit roter und blauer Tinte sowie mit Kreidefrottagen, um die in der Wüste, dem „Meer ohne Wasser“, weit verbreitete Fossilien anzudeuten.

 

Vita

geboren 1958 in Remscheid

aufgewachsen in Wermelskirchen im Bergischen Land

Studium vergleichende Literaturwissenschaften an der Universität Wuppertal

Volontariat bei der Rheinischen Post

seit 1990 Anstellung als Redakteurin bei der RP/NGZ, heute Rentnerin und Teilzeit-Redakteurin

 

Malerei

Mehrere Jahre Kurse in der Malschule von Erdmute Schekat in Wermelskirchen

Seminare in der Akademie für musische Bildung in Remscheid

Mitgliedschaft im Kunstverein Wermelskirchen bis 2019, seit 2021 im Verein Kunst.Neuss

 

Ausstellungen

Einzelausstellungen in Wermelskirchen Galerie Markt 9 (mehrfach), Stadtcafé, Bürgerbüro, Diakoniestation; in Leichlingen im Bürgerhaus

Gruppenausstellungen Bürgerhäuser Wermelskirchen (mehrfach), Pop-up-Galerie von Kunst.Neuss in Neuss, Ballhaus-Ausstellung von Kunst.Neuss in Düsseldorf